SCHNELL ZITAT
UNVERBINDLICHES

Nicht nur Meer...

Vergnügungsparks an der Riviera

Aquafan:Der berühmteste Wasserpark Europas Auf einer Fläche von 150.000 mq. befinden sich verschiedene Schwimmbecken, eine grosse Anzahl von Wasserrutschbahnen mit einer Gesamtlänge von 3 km, Whirlpool-Anlagen, Sporteinrichten, Für Spiele und Unterhaltung sorgt ein gut ausgebildetes Animationsteam. In der Nacht veranstaltet ein lokaler Radiosender auf dem Gelände eine Disko. (Km 25)

Parco Acquatico Aquafan Riccione

Atlantica: ist einer der wichtigen Parks mit Anziehung und Ruf an der adriatischen Küste und wird jedes Jahr von Touristen, die von allen Parten Italiens und Europas kommen, besucht. Der Riesenwal , im Verhältnis 1:1 ist das Symbol von Atlantica; er befindet sich am Eintritt des Parkes und ist eine fantastische Attraktion für die Kinder, weil, wenn sie seinen Bauch Streichel in bunte Schlauchboote gelangen. (Km 6)

Parco Acquatico Atlantica Cesenatico

Italia in Miniatura:In diesem Themenpark können Sie eine Reise durch die italienische Kunst und Kultur unternehmen. Ein unvergessliches Erlebnis für alle Altersgruppen. Mehr als 270 perfekte Reproduktionen der bedeutendsten Bauwerke Italiens und Europas können Sie auf dem Gelände finden; alles nur fünfmal kleiner als in Wirklichkeit. (Km 10

Parco Tematico Italia in Miniatura Rimini

Mirabilandia: Einen Tag wie im Traum... in einer Welt voll Abenteuer und Phantasie... 
Dieser tolle Wasser-Vergnügunspark liegt im Herzen von der Region "Emilia-Romagna". (Km 28) 

Parco Divertimenti Mirabilandia Ravenna

Oltremare: Von der Entstehung der Erde zur Adria: „Oltremare“ ist eine Zeitreise und eine Reise in den Weltraum. , die Sie auf abenteuerlichen Pfaden und bei spannenden Begegnungen erleben können. Eine Reise voller Überraschungen, Spaß und Entdeckungen!!! (Km 26) 

Parco Tematico Oltremare Riccione

Ausflüge vom Hotel Adriatico Gatteo Mare

Die Romagna ist dank ihrer geologischen Gestaltung, perfekt um nicht nur das Meer, sondern auch das Innland zu entdecken. Diese Region ist sehr reich an Geschichte und Naturparks. Neben des hektischen Rhythmus der Küste kann man beim Anblick der wunderschönen Hügellandschaft, aus der Natur die ersuchte neue Kraft schöpfen.

Es folgen einige Hinweise darüber, welche die schönsten und interessantesten Ausflugsorte der Region sind:

Cesena: Im Zentrum der Romagna zwischen Ravenna, Forlì und der Adria, erhebt sich Cesena, die von der antiken Familie "Malatesta" bewohnt wurde. Cesena bietet sich als wichtiger Ort der Kunst, der mit seinen karakteristischen Exemplaren, wie die "Malatestianische Bibliothek". In ihrem inneren befinden sich zahlreiche Exemplare von antiken Texten in original Sprache. Darüberinaus findet man im Zentrum "La Rocca" (die Festung), die mit ihren hohen Türmen eine der imponentesten der Romagna ist. Von der Festung aus, kann man das adriatische Meer ersehen, das ein typisch romagnolisches Landschaftpanorama besitzt, eben fantastisch und romantisch. (20 Km) 

Ravenna: Einzigartige Stadt in der Welt. Im 5. Jahrhundert war sie die letzte Hauptstadt des westliche Imperiums. In der Geschichte Europas hatte sie eine Hauptrolle. Ravenna wurde, dank ihres Königs Teodorico, eine der wichtigsten römisch-barbarische Städte. Sie hinterlies zahlreiche Zeugnisse, wie dei herliche Basilika, die Taufkapelle und das Mausoleum. Die Harmonie, der klassischen Bauelemente schmelzen sich mit dem Prunk und dem Glanz des wertvollen Marmors und der reichen byzantinischen Verzierungen. Daneben, in der "Piazza del Popolo" (Volksplatz) befinden sich architektonische Zeugnisse der venezianischen Herrschaft.


San Marino: Fahrstunde von Cesenatico entfernt, liegt die Republik San Marino, mit ihren magischen und bezaubernden Museen, Theater und typischen Geschäften. Sie bietet unvergeßliche Routen, für diejenigen, die Ausflüge im Angesicht des Relaxes machen möchte. (30 Km) 


Santarcangelo: ist ein ganz spezieller Ort. Vielleicht wegen seiner noch lebendigen Traditionen, der Monumente, der geheimnisvollen Grotten, der Messen. Vielleicht wegen der außergewöhnlichen Schmiede- und Stoffdruckhandwerker, letztere arbeiten mit Rostfarbe auf Tüchern. Fest steht, dass das nur wenige Schritte vom Meer entfernte Santarcangelo eine andere Atmosphäre bietet, welche es zu einem der faszinierendsten Orte des Binnenlandes macht. (8 Km) 

Longiano: ine kleines mittelalterliches Dorf, in dem die Malatestiano-Burg die Ortschaft beherrscht. Gleichzeitig ist die Burg Sitz einer der regional bedeutendsten Kunstsammlungen der modernen Zeit behütet von der "Gründung Tito Balestra". In dieser bezaubernden Ortschaft befinden sich auch ein Museum der antiken Schallplatten, die Masken- Ausstellung der italienischen Kunst-Kommödie und das Landesmuseum. (20 km)

Verucchio

Gradara

Torriana und Montebello

Wie zugänglichen Stellen

Cesena

Ravenna

San Marino

Santarcangelo

Longiano

NEWS & EVENTS

Ab heute können Sie uns kontaktieren Whatsapp

Sie erreichen uns unter +39054786023 Kontakt von Ihrem Smartphone mit Whatsapp für ...

WO IN GATTEO MARE

Gehe zu Seite Indikationen.